Schaltplan und Zündschloss S51 1C

Welches Kabel gehört wohin?

Moderator: MOD´s

Antworten
Speedipeter
Neuling!
Neuling!
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 16. April 2015, 18:32

Schaltplan und Zündschloss S51 1C

Beitrag von Speedipeter » Donnerstag 16. April 2015, 21:27

Hallo an all die Schrauber und Hobbyschrauber!

Letzteres möchte ich gerne werden und befasse mich gerade mit der Elektrik einer S51 1C. Nach nun mittlerweile mehreren (gefühlten) Wochen bin ich kurz vor dem aufgeben. Ich habe den Eindruck das bei mir aus zwei Schaltplänen einer gemacht wurde. Teilweise stimmt er überein mit dem Schaltplan der S51 B dann wieder der S51 1C usw. Gab es denn solche "Modifikationen"??? Bin unendlich am Verzweifeln. Mal funktionieren die Blinker, Hupe und Standlicht vorne wie hinten. Aber die Beleuchtung während der Fahrt, sollte sie denn mal fahren (aber das ist ein anderes Thema) funktioniert nicht. :(

Alles fing an mit dem wechseln des Zündschlosses. Wobei ich mittlerweile festgestellt habe das es da wohl keine Unterschiede geben sollte??? Mein "altes" hatte zwar auf der Nummer 57a zwei Anschlüsse (wurden auch gebraucht) und das Neue nur einen aber das habe ich gelöst. Trotzdem bin ich kein Schritt weiter und bitte hier in diesem Forum um HILFE.

Schaltpläne kann ich nur bedingt lesen. Bin zwar nicht blind aber eher der Buchhalter :D .

Danke schon einmal für die hoffentlich schnellen und zahlreichen Tipps

Peter

moppel-fr
Neuling!
Neuling!
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 10:38

Re: Schaltplan und Zündschloss S51 1C

Beitrag von moppel-fr » Mittwoch 19. Oktober 2016, 12:21

Hallo,
Es gibt in der Tat mehrere Varianten von Schaltplänen für den S51. Suche Dir bei www. Familie Moser den richtigen Schaltplan heraus. (dieser ist Übersichtlich und Allgemein verständlich gezeichnet)
Empfehlung: Halte Dich konsequent an den Schaltplan. Um einen Fehler in der Elektrik zu finden messe ich grundsätzlich jedes Kabel einzeln aus, um einen Kabeldefekt auszuschließen. (Bei dieser Prüfung nehme ich alle Kabel vom Zündschloß) Fassungen,Birnen, Kabelschuhverbindungen reinigen und prüfen. Oft ist die Verbindung kurz hinter dem K-Schuh nicht mehr die Beste. (Nachsetzen)
Ist ein Strang z.B. Rücklicht bearbeitet schalte ich diesen Strang auf das Zündschloß auf.( Immer nach Schaltplan!!!) Etwas umständlich aber hilfreich, da bei den Fahrzeugen die Kabelfarbe mit den Schaltplanfarben nicht immer übereinstimmt.
Sind alle Kabel geschaltet sollte ohne Motorlauf, also nur Batterie, Leerlaufkontrolle, Blinker, Hupe und Standlicht funktionieren. (Wird auch bei Motorlauf über Batterie gespeist) Bei Motorlauf Licht vorn und hinten, Bremslicht.
Sind Batterie, Birnen und Kabel i.O. ist der Fehler im Zündschloß zu suchen. Hier hilft nur ein Austausch. Beachte, nur der richtige Zündschloß-Typ für den entsprechende Moped-Typ einsetzen.
Ich hoffe es hilft etwas, den Fehler zu finden. :oops: Auf alle Fälle dranbleiben. Gruß moppel-fr

Antworten