S51 geht bei gezogener Kupplung im ersten Gang an Ampel aus

Vergaser Richtig einstellen...

Moderator: MOD´s

Antworten
Benutzeravatar
MarcoWagner
Neuling!
Neuling!
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 30. August 2012, 12:15

S51 geht bei gezogener Kupplung im ersten Gang an Ampel aus

Beitrag von MarcoWagner » Mittwoch 5. September 2012, 21:02

Habe ein neu aufgebautes Simson S51, was vor ca. 2 Wochen bei Sturm umgekippt ist, mit/durch Abdeckplane. Der Motor ist dann sehr schlecht angegangen, erst nach ca. 50 mal kickstarten, danach nur angegangen durch Schieben. Habe dann am BVF 16N1 11 (Nachbau) rumgeschraubt außen Schieberanschlagschraube und Leerlaufluftschraube, tagelang versucht einzustellen.

Dann neuen Bing 17/15/1103 eingebaut, seitdem läuft alles sehr gut, bis auf das mit dem lange stehen im ersten Gang. An der Ampel muss ich jetzt immer in den Leerlauf schalten, sonst geht der Motor bei gezogener Kupplung im ersten Gang ohne am Gasgriff zu drehen aus.

Ansonsten fährt mein Mokick auch im ersten Gang ohne Gas zu geben. Beim Anfahren muss ich natürlich Gas geben.

Die Leerlaufluftschraube ist ziemlich weit raus gedreht (Werkseinstellung), was wohl auch so sein soll, damit weniger Kohlenmonoxid raus kommt und nicht so stark qualmt. Habe nur die Schieberanschlagschraube nach dem Einbau des Bing Vergasers reingedreht, weil das zu schwach lief. Bei der jetzigen Vergaser Einstellung hört sich die Motordrehzahl bei Leerlauf, Teil- Volllast gut an. Was ausm Aupuff kommt sieht gut aus, nicht weiß, nicht blau, nicht viel Qualm.

Ansonsten kommt hinten am Auspuff bisschen schwarze Flüssigkeit, ebenso ein bisschen an der Verbindung zwischen Krümmer und Auspuff, tropft aber kaum. Ich tanke 1:33 (3 % mineralisches 2 Taktöl), präzise im 5 Liter Kanister zuvor gemischt.
S 51/1 C
Baujahr: 1989
Kilometer: 102
Hubraum: 50cm²
Vergaser: Bing 17/15/1103
Anlage: 12 Volt
Zündung: VAPE

Antworten